Philosophie

 

Wir geben unsere Erfahrungen und Kenntnisse gerne weiter und unterrichten mit viel Freude in einem Yogaraum in Alt-Dortelweil. Wir bieten kleine Kurse an mit maximal 10 TeilnehmerInnen, so dass bei Bedarf auf Einzelne eingegangen werden kann. Das macht es uns möglich, Fragen zu beantworten und die Yogastunden so aufzubauen, dass individuelle Bedürfnisse berücksichtigt werden können. Unsere Yogastunden sind einerseits fordernd, aber auch sanft und entspannend. Besonders wichtig ist uns Achtsamkeit, deshalb weisen wir die TeilnehmerInnen immer wieder darauf hin, behutsam mit sich selbst zu sein, die eigenen Grenzen wahr zu nehmen und die Yogastunden als eine kostbare Zeit für sich selbst zu nutzen um neue Energie zu tanken, durchzuatmen und Ruhe und Frieden zu finden. Das Leben stellt große Herausforderungen – Yoga ist ein Weg diesen Herausforderungen gelassen zu begegnen.

Puravida ist ein beliebter Ausdruck aus Costa Rica und bedeutet so viel wie “reines Leben”. Der Begriff kann in vielfältiger Weise genutzt werden, zum Beispiel als eine Möglichkeit der Danksagung.

Ein Aufenthalt in Costa Rica war die Inspiration, diesen Begriff für das PuraVida Yoga Haus zu übernehmen. Costa Rica ist ein besonders schönes Land und die Einheimischen rufen sich “Puravida” zur Begrüßung zu, weil sie es verstehen das Leben zu genießen und den Blick auf die Schönheit des Lebens zu richten. Die Costaricaner (Ticos genannt) gehören zu einem der glücklichsten Bevölkerungsgruppen der Erde und sind ein sehr friedlebendes Volk.

Diese Gelassenheit der Ticos versuchen wir in den Yogakursen an die Teilnehmer weiterzugeben, da es zu einem harmonischen Miteinander führt.